Social Walk - Timmys Hundeschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Social Walk

Spezielle Angebote
Social Walk
 
 
Vielen Mensch-Hunde Teams haben Probleme, an fremden Hunden vorbei zu gehen. Manche nur angeleint andere grundsätzlich. Schnell reagieren die Hunde auf Angst, Aufgeregtheit oder Besorgtheit aggressiv. Viele Emotionen können zu unerwünschtem Verhalten der Hunde führen, das kein Hundehalter erleben möchte.
 
 




In den meisten Köpfen, egal ob Hund oder Mensch, haben sich mit der Situation „Ein fremder Hund kommt uns entgegen„ folgende Assoziationen verankert  :
 
  • „Gleich geht’s wieder los“
  • „Jetzt wird’s unangenehm“
  • „Oh Gott ist das wieder peinlich“
  • „Jetzt reißt er gleich wieder an der Leine, ich bereite mich schon mal vor“
  • „Ich spann schon mal die Leine, damit er mir den Arm nicht abreißt“
  • „Warte, ich regele das für Dich“
  • Und so weiter und so fort...
 
Hunde begrüßen sich nicht, indem sie frontal aufeinander zugehen oder sich anlächeln, also „Zähne zeigen“. Für Hunde wäre die normale und freundliche Vorgehensweise zum Beispiel:
  • ausweichen
  • Bogen laufen
  • parallel laufen
  • Konflikte klären
  • frei umkreisen , beschnuppern
  • Grenzen abstecken
  • oder sogar neues Revier suchen
 
 Fazit: Wir Hundeführer müssen unseren Hunden erklären wie der Ablauf sein soll! All dies sind Themen des Social Walk


Preis:
60 -90 Min: 25,00 EUR je Team

Termine:
Freitags in Weinsberg, 16:30 Uhr
Samstags in Ludwigsburg, 14:30 Uhr
Anmeldung und Kontakt:
Konstantin Hamann
Hundetrainer
Telefon: 01578-1512101



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü